„Neue Realitäten und wie weiter?" Sitzung der Arbeitsgruppe 2 “Prävention von Politischem Extremismus“

Neues Fenster: Bild - AG 2 - vergrößern AG 2 Mitglieder @LPR

Am 12. September 2019 hatten sich die Mitglieder der AG 2 in Potsdam zusammengefunden, um gemeinsam die Frage „Neue Realitäten und wie weiter?“ zu diskutieren.
Der Leiter des Verfassungsschutzes und Leiter der Arbeitsgruppe 2, Herr Frank Nürnberger lud gemeinsam mit dem Präventionsbeauftragten des Landes Brandenburg, Herrn Kay Kasüschke die Arbeitsgruppenmitglieder zur Diskussion über die „aktuelle Lage“ und die damit verbundenen Herausforderungen ein.
Herr Dr. Michael Kohlstruck referierte zum Thema „Prävention von Extremismus“. Den Vortrag finden Sie hier zum Download.
Schwerpunkte des Vortrags waren das Verständnis von Prävention und Extremismus, die Abgrenzung von Extremismus und Meinungsfreiheit und die damit verbundene Frage, wie eine Gesellschaft in diesem Zusammenhang „Rote Linien“ ziehen kann sowie die spezifischen Entstehungsbedingungen von Extremismus im ländlichen Raum. 
 
Für das Jahr 2020 plant der LPR gemeinsam mit dem Verfassungsschutz und dem Landespräventionsrat Sachsen eine Fachtagung zum Thema „Stärkung der Demokratie: Was kann Prävention leisten?“.
Genauere Informationen zu dieser Veranstaltung werden im Laufe des 1. Quartals 2020 auf unserer Homepage für Sie bereitstehen!

Neues Fenster: Bild vergrößernDr. Kohlstruck @LPR    Neues Fenster: Bild vergrößernAG 2 Mitglieder @LPR   Neues Fenster: Bild vergrößernAG 2 Mitglieder @LPR

Letzte Aktualisierung: 20.09.2019