5. Juni 2019: Themenwoche (Kriminal-)Prävention für Kinder und Jugendliche

Landespräventionsrat präsentiert erfolgreiche Projekte

Neues Fenster: Bild - Fachtag LPR - vergrößern Herr Dr. Scharfenberg, Frau Thiel-Vigh, Herr Kasüschke @LPR

Im Vorfeld der diesjährigen Preisverleihung veranstaltete der Landespräventionsrat Brandenburg am selben Ort eine Fachveranstaltung unter anderem für Lehrkräfte, Schüler, Eltern, Sozialarbeiter, Polizeibedienstete und kommunale Vertreterinnen und Vertreter. Hier wurden folgende Projekte vorgestellt, die sich in den vergangenen Jahren im Land Brandenburg besonders bewährt haben:
 
Deutsche Gesellschaft e. V.: „Jugendreporter vor Ort. Gemeinsam für Demokratie und gegen Fremdenfeindlichkeit“ 
 
https://www.demokratie-leben.de/mp_ausgewaehlte-phaenomene-gruppenbezogener-menschenfeindlichkeit-und-zur-demokratiestaerkung-im-laendlichen-raum/modellprojekte-zu-ausgewaehlten-phaenomenen-gruppenbezogener-menschenfeindlichkeit-und-zur-demokratiestaerkung-im-laendlichen-raum/jugendreporter-vor-ort-gemeinsam-fuer-demokratie-und-gegen-fremdenfeindlichkeit.html

Neues Fenster: Bild vergrößernFrau Dr. Petschke @LPR

Media To Be e. V.: „LEG LOS! Cottbus“
 
http://www.m2b-cottbus.de/
 
Theater EUKITEA gGmbH: Kinder- und Jugendtheater/ Theaterpräventionsprojekte an 30 Brandenburger Schulen 
 
Es handelt sich um einen der Geschäftsstelle des LPR bekannten, sehr zuverlässigen Projektträger, welcher bisher stets Projekte von herausragender Qualität durchgeführt hat. Diese waren regelmäßig auf das gesamte Land verteilt. Das Konzept Theater - Erlebnisorientierung mit Vor- und Nachbesprechung - ist ein hochwirksames Medium, junge Menschen für wichtige Themen zu sensibilisieren. Die Schauspieler zeichnen sich durch einen sehr guten Zugang zur Zielgruppe und eine hohe Professionalität aus.  Neues Fenster: Bild vergrößernTheater EUKITEA @LPR
 
https://eukitea.de/theater-und-praevention/

Letzte Aktualisierung: 13.06.2019