Jurysitzung zum Brandenburgischen Präventionspreis 2019

Neues Fenster: Bild - Jurysitzung - vergrößern Bewerbungen ©LPR

Jurysitzung zum Brandenburgischen Präventionspreis 2019
Tagung der Jury am 6. Mai 2019
 
Gestern fand die Jurysitzung zum Brandenburgischen Präventionspreis 2019 in den Räumlichkeiten des Innenministeriums in Potsdam statt. Neben der Geschäftsstelle des Landespräventionsrates Brandenburg waren die weiteren Mitglieder der Jury aus dem Bildungsministerium, dem Justizministerium, dem Familienministerium und vom Landesjungendring Brandenburg anwesend.
 
So zahlreiche Bewerbungen um den Preis wie in diesem Jahr, hatte der Landespräventionsrat Brandenburg seit seinem Bestehen nicht erhalten.
Bei allen Bewerberinnen und Bewerbern möchten wir uns ganz herzlich bedanken!! Wir konnten über die große Anzahl qualitativ sehr hochwertiger Bewerbungen einen guten Eindruck gewinnen, wie engagiert tatsächlich die Schülerschaft und Lehrerschaft in Brandenburg im Bereich der Prävention ist.
 
Die endgültige Entscheidung über den Preisträger wird der Minister des Innern und für Kommunales und Vorsitzende des Landespräventionsrates Brandenburg treffen.

Letzte Aktualisierung: 07.05.2019